Fakten

Verschwendung

Beispiele für die Verschwendung öffentlicher Gelder durch Studien, die alle nicht umgesetzt wurden

Verschwendung öffentlicher Gelder durch Studien

Nur einige der von der Stadt Bad Freienwalde für teures Geld in Auftrag gegebene Marketingstudien:

Zeitpunkt Beratungsgesellschaft Titel der Studie
2001 Machleidt + Partner (Berlin)/BTE (Prof. Dr. Harmut Rein/Berlin) Kur- und Tourismuskonzept Bad Freienwalde
03/2004 BTE – Tourismus und Regionalberatung Parterschaftsgesellschaft mbB Machbarkeitsstudie Nordischer Skipark
2010 BTE – Tourismus und Regionalberatung Parterschaftsgesellschaft mbB Fortschreibung des Kur- und Tourismuskonzepts Bad Freienwalde
22.01.2015 Kannewischer Management AG (Dr. Stefan Kannewischer/Zug/CH) Schlusspräsentation: Wellnesshotel
18.02.2015 inspektour GmbH Tourismus- und Regionalentw./Ralf Trimborn/Hamburg Touristisches Marketingkonzept für das Kurbad Bad Freienwalde
04/2017 BTE – Tourismus und Regionalberatung Parterschaftsgesellschaft mbB Kurortentwicklungskonzeption
15.11.2018 Fach&Werk Projektentwicklung GmbH(Wolfram Seyfert/Berlin) Kultur- und tourismuswirtschaftlicher Leitfaden im Rahmen der Revitalisierung des Kurtheaters Bad Freienwalde

Geschätzter Wert all dieser Studien ca. 150.000 Euro!

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.